2. Oktober 2021 Hochaktuelle Themen aus den unterschiedlichen Welten der Hormon- und Kinderwunschtherapie

Jetzt teilnehmen

Sie sind noch nicht angemeldet und haben noch keine Zugangsdaten erhalten?
Hier geht es zur Registrierung >

11. Ferti-Forum digital Rhein-Main 2021

Hochaktuelle Themen aus den unterschiedlichen Welten der Hormon- und Kinderwunschtherapie
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach all den Turbulenzen der letzten Monate, denen auch unser Ferti-Forum im März 2021 zum Opfer gefallen ist, haben wir nach einer Alternative gesucht, um Sie trotz der Widrigkeiten mit endokrinologischen Neuigkeiten und Altbewährtem aber Neu Verstandenem auf dem Laufenden zu halten. Wir haben uns für ein Ferti-Forum „light“ in digitaler Form entschieden.

Wir möchten Sie gerne zu einer eintägigen digitalen Fortbildungsveranstaltung am 02. Oktober 2021 einladen. Die Organisatoren, die Frauenklinik der Universitätsmedizin Mainz, der Berufsverband der Frauenärzte mit den Landesverbänden Hessen und Rheinland-Pfalz und das MVZ TFP Kinderwunschzentrum Wiesbaden GmbH, haben einmal mehr ein interessantes Programm ausgearbeitet und hochaktuelle Themen aus den unterschiedlichen Welten der Hormon- und Kinderwunschtherapie zusammengestellt. Es geht unter anderem um die Einflüsse der Covid-19 Pandemie auf die Reproduktionsmedizin und Gestagene in der Hand des Erfahrenen. Seien Sie also mit dabei!

Als Ausblick möchten wir erwähnen, dass wir im Jahr 2022 die erfolgreiche Tradition der Veranstaltung fortsetzen wollen und planen dann für das Frühjahr in gewohnter Weise eine Präsenzveranstaltung in der Frauenklinik der Universitätsmedizin Mainz.

Wir freuen uns auf unser Ferti-Forum digital am 02. Oktober 2021 ausgefüllt mit aktuellen Themen und kollegialen Diskussionen.

Ihre
Wissenschaftliche Leitung

 

Eine Veranstaltung des MVZ TFP Kinderwunschzentrum Wiesbaden GmbH

Veranstalter

 

Kongressorganisation